Ein Spaziergang auf dem neuen Radweg vom Abzweig
Duckow nach Malchin an der B104 am 05.09.2017
Bei herrlichem Noch-Sommerwetter  ging der Spaziergang auf dem neu gebauten Abschnitt
des Radweges Stavenhagen nach Malchin an der B104.
In der Ferne sehen wir den Kirchturm der  Johanniskirche Malchin.
Auf halben Weg steht ein kleiner Meilenstein aus dem 19.Jh. , der heute denkmalgeschützt ist.
Der Meilenstein wurde wegen der Verlängerung der Seitenbegrenzung der Straße umgesetzt und gleichzeitig neu eingefasst. Ein Schild erklärt die Geschichte des Meilensteines in Mecklenburg.
Am Ortseingang von Malchin am Strauchwerder sehen wir blaue Solarpanele.

Radweg nach Malchin

Radweg nach Malchin

Radweg nach Malchin

Radweg nach Malchin

Meilenstein am Radweg

Meilenstein mit Erklärung

Meilenstein mit Erklärung

Erklärung Meilenstein
Bitte anklicken

Meilenstein am Radweg

Radweg Richtung Duckow

Radweg Richtung Malchin

Blick nach Malchin

Wildblumen am Weg

Radweg