Kirche Rosenow bei Stavenhagen

 


Außenansicht 2007
Turmseite

Die Backsteinkirche wurde 1849-1851 gebaut. Die Kirche ist im neugotischen Stil erbaut. Dies entspricht dem Stilwunsch des mecklenburgischen Herzogs. Der Kirchturm ist sechseckig und schiefergedeckt. Der Turm trägt eine goldene Kugel und ein Kreuz. Der Kirchturm trägt eine Uhr, die wohl defekt ist.  Die neugotischen Fenster des Langhauses sind paarweise um den Vorbau für den Eingang des Langhauses angeordnet. Diese Anordnung finden wir auf der gegenüberliegenden Seite ohne den Eingang.  En Zierband läuft unterhalb des Daches.
Die Apsisseite hat drei neugotische Fenster. 
Darunter befinden sich weiße runde Blenden.

Betreten wir die Kirche fällt sofort der Altar mit seinen Schnitzfiguren ins Auge.
Die Schnitzfiguren stehen in einer Hülle die für die Figuren des alten Altares errichtet wurde. Ähnliches haben wir auch in der Kirche Kraase. Die Umrahmung wird wohl um 1851 entstanden sein.  Die Figuren stammen wohl vom Vorgängeraltar , der im  15. Jh. geschaffen wurde.
In der Mitte befindet sich die Heilige Maria mit dem Sohn. Umrahmt wird diese Gruppe von einer Mandorla einem Strahlenkranz.
Beginnen wir diese Gruppe von rechts unten  zu betrachten sehen wir unten einen knienden Ritter, links unten einen König auf einen Thron sitzend, dahinter stehend ein Ritter im Dienste des König, links oben das Sinnbild Mose vor Gott Vater einem brennenden Dornbusch, oben rechts vor einer verschlossenen Pforte Ezechiel. Über Maria zwei Engel, sie schweben über der Marienkrone mit drei Zacken. Weitere Figuren u.a. ein Musiker mit Fiedel und einer Laute sind vorhanden.
Linke Seite:
- obere Figur :Heilige Katharina mit abgelegten Schwert,
- untere Figur: ohne  Merkmal, das verloren gegangen ist.
                           Sie wird Bischof genannt.
Rechte Seite:
- obere Figur: Heilige Barbara mit Turm 
- untere Figur: Heilige Georg den Drachen besiegend

Unter der Maria-Gruppe: Links Maria mit Jesuskind ,  rechts vielleicht  Joseph ?
Der Altar wurde 2013/2014 gereinigt.

Bitte vergleichen Sie den Altar , der in der Kirche in Klein Helle steht. 

Davor steht ein Kreuz, dessen Korpus wie die Figuren im Altar aus dem 15. Jh. stammt. Das Kreuz selbst ist wohl 19.Jh. 
Die Verknüpfung eines alten Korpus mit einem neueren Kreuz habe wir  z. B. auch in Ankershagen.

Rechts steht ein Taufständer wohl aus dem 19.Jh.
An dieser Wand finden wir ein Kreuz mit Korpus Jesu. Dises Kreuz wurd 2014 abgenommen.

Auf der Empore steht eine defekte Orgel, der Erbauer müsste geklärt werden.

Ein Fenster trägt eine Buntglaseinlage mit zwei Weinblätter.

Die Kirche hat eine Glocke.

Die Gemeine möchte die Kirche renovieren. Dazu gehört der Turm, die neugotischen Fenster, die Orgel und der Innenraum.
Es sind Arbeiten im Werte von 133000 Euro vorgesehen. 

Im August 2013 begannen die Restaurierungsarbeiten in der Kirche. Dazu wurde der gesamte Ziegelfußboden entfernt. Dieser Fußboden wird ersetzt. Die Seitenwände wurden bis zu einer Höhe von etwa 1,20 m abgeputzt und sollen getrocknet werden. Der mittelalterliche Altar wird gereinigt und wurde entfernt. Die drei Fenster im Norden wurden zum Glaser gebracht und werden erneuert. Die Fenster im Süden werden bald ebenfalls repariert. Das Dach und die Risse an den Wänden wurden beseitigt.
Am Tag des offenen Denkmals (08.09.2013) sammelte die Kirchengemeinde Mölln - Breesen  in den Kirchen Schwandt, Tarnow und Rosenow Geld für die Restaurierung der Kirche in Rosenow. die Schwarz-Orgel wurde eingehaust und geschützt.

Am 11. 05.2014 fand unter Leitung von Frau Pastorin Carstensen die Wiederweihe der Kirche in Rosenow statt. An der Kirche wurden Schäden am Mauerwerk und an den rautenartigen Scheiben  repariert. Der Ziegelboden wurde neu verlegt.
Der mittelalterliche Altar wurde gereinigt.   Rechts steht in der Ecke eine Scheibe.
Der Altar wurde vollständig erneuert. Der gemauerte Altar wurde abgerissen.
Die Kirche wurde ausgemalt. Die Kirche erhielt eine Ringentwässerung.
Die Schwarz-Orgel  wurde zum 11.05.2014 noch nicht restauriert.

Rechts vor der Kirche steht  seit 2014  die steinerne Skulptur " Hanna" 
vom Hamburger
Steinkünstler Thomas Jastram.

Ev. -Luth. Kirchgemeinde Breesen verbunden mit 
der Kirchgemeinde Mölln

Dorfstr. 05
17091   Mölln
Telefon  039604/20280
Fax  039604/26528

E-Mail:  
breesen@elkm.de

Weitere Informationen erhalten sie auf www.dreikirch.de.
Dort werden die Kirchen Rosenow, Tarnow und Schwandt vorgestellt.


Eingangsbereich 2008


Chorseite 2008


Chorfront 2008


Neugotische Fenster 2007


Detail eines Fensters 2007


Altar 2007


Mittelteil des Altares 2007


Figuren links 2007

 


Figuren rechts
 Bischof und Heilige Georg den Drachen tötend 2007


Figuren im unteren Teil
des Altares 2007


Altarkreuz 2007


Kreuz mit Korpus;
Schäden an der Wand 2007


Schwarz-Orgel mit Empore 2007


Taufständer 2007


Schäden am Turm 2007


Notreparatur der Verglasung
der neugotischen Fenster 2007

Restaurierung der Kirche Rosenow 2013


Außenansicht 2013


Kirchturm 2013

Eingang 2013

Eingehauste Orgel auf der Empore

Gerüst am Altarplatz

Boden ohne Ziegel
Die Kirche Rosenow zu Kirchweih am 11.05.2014

Außenansicht Chorseite

Restaurierte Chorwand

Oberteil der Chorwand

Skulptur "Hanna" von Thomas Jastram

Skulptur "Hanna" von Thomas Jastram

Außenansicht  Südseite

Eingang Langhaus

Kirchturm von Südwest

Eingang Langhaus

Ansicht Kirchturm

Fenster Kirchturm Südseite

Detail reparierte Fenster

Fenster Langhaus am Kirchturm

Kirchturm Spitze über Turmeingang

Kirchturm von Nordwesten

Langhaus Nordseite

Rautenartige Spitzbogenfenster

Turmeingang

Innenansicht mit Gestühl

Pult und Altar

Altar 2014

Altar 2014

Kreuz mit Korpus

Korpus Jesus Christus

Mittelalterlicher
gereinigter Altar

Mondsichelmadonna mit Jesuskind
und Strahlenkranz

Mondsichelmadonna mit Jesuskind
und Strahlenkranz

Mondsichel

Gruppe links unten

Gruppe rechts unten

Engelgruppe im Kranz rechts

Engelgruppe im Kranzlinks

Engel tragen Marias Krone

 Zwei Heilige
Links

Oben links
Paulus mit Schwert

Heiliger links unten unvollständig
vielleicht Petrus ?

Zwei Heilige
rechts

Rechts oben
Katharina mit Turm

Rechts unten
Georg tötet den Drachen

Unten links
Maria mit Jesuskind

Unten Rechts
Unbekanter Heiliger mit Krone ( Joseph ?)

Taufständer

Runde Tafel

Schwarz-Orgel mit restaurierter Empore

Defekte Schwarz-Orgel

Schwarz-Orgel

Defektes Spielpult

Spitzbogenfenster

Decke nach der Renovierung

Modell der Kirche

Neugelegte Fussbodenziegel

Sakristei

Eingang Sakristei

Sakristei seitlich