Kirche Bristow (Lkr. Rostock)

 


Außenansicht

Die Kirche Bristow wurde von 1597 bis 1601 unter den Grafen Hahn erbaut, wobei der Vater eigentlich eine kleine Kirche wollte, der Sohn diese tolle Kirche  mit dem wunderschönen Altar evangelischer Art herrichten ließ. Die Schöpfer des Altars sind unbekannt, werden aber im Brandenburgischen vermutet.
Die Kanzel ist direkt mit dem Altar verbunden, wobei der Altar links neben dem Altar steht. Engel zieren den Fuß. Die Kanzel erweitert den Altar in seiner Pracht.
Kanzel und Altar wurden restauriert.

Über der Eingangsseite finden wir die Orgel, eine Friese - Orgel. Die Empore führt den Charakter des Altares in seiner Schönheit weiter. Die Orgel wurde 2000 von der Firma Nußbücker in Plau restauriert.
 

Nach 1920 brannte die Laterne ab, wurde aber sofort durch die
Familie von Bassewitz  erneuert.

Folgende Internetseiten werden empfohlen:

Seite der Kirchgemeinde Bülow

Kirche Bristow

Evang.-Luth. Kirchgemeinde Bülow,
An der Kirche 1,
17166 Bülow

Pastor Johannes Holmer
Telefon: 039933-70345  und 71919


Chorseite



Fenster


Turmansicht


Turmspitze


Buntglasrosette im Raum 
des Kirchturmes


Innenansicht


Altar


Altartisch/Abendmahlbild


Mittelteil Altar/Kreuzigung


Oberteil des Altares


Linker Eingang zur Kanzel


Kanzel


Detail an der Kanzel


Schalldeckel


Taufe


Orgelempore

Orgel 


Grabplatte


Steinplatte


Steinepitaph mit Kreuzigung


Buntglasfenster  Chorraum


Buntglasfenster


Deckenbemalung


Gestühl


Mausoleum vor der Kirche


Eingang Mausoleum