Marienkirche Röbel

 


Außenansicht vom Röbler Binnensee

Die Marienkirche auch Altstadtkirche genannt, gehörte zur mecklenburgischen Kirche. Die Nikolaikirche gehörte nach Brandenburg Mitten durch Röbel lief die Landeskirchgrenze. 

Erster Teil Bereich Chor Romanisch 1227 geweiht, errichtet auf slawischen Tempelberg der Müritzer mit der Siedlung Robole. 

Hauptschiff gotisch 14/15,Jh.errichtet. 3-schiffig , Mittelschiff mit Sterngewölbe, Nebenschiffe einfache Kreuzgratgewölbe ,
Chor Kreuzgratgewölbe Chor neugotische Herrengestühl mit Wappen ehemaliger Güter ,
Nordsakristei 15. Jh.,
Wandmalerei 13.Jh..
Schnitzfiguren 16.Jh. .
Glocke 15.Jh. 
Altar Abendmahldarstellung 1852 Gaston Lenthe Schwerin Chorfenster Glasmalerei Ernst Gillmeister Schwerin Chorraum links Maria- rechts Johannes-Figur 

Südliche Nebenschiff Schnitzaltar 16.Jh. Mittig Maria mit Jesuskind auf dem rechten Arm, umrahmt von einem Strahlenkranz. Unter dem Bild befindet sich ein Text in goldener Schrift Rechter Flügel oben: Heiliger Georg und Heilige Barbara mit dem Turm Rechter Flügel unten: Heiliger Vitus (?) und Heilige Appolonia (?) Linker Flügel oben: Heilige Katharina und Heiliger Jacob Linker Flügel unten: Heilige Hedwig und Heiliger Nicolai 

Triumpfkreuzgruppe 15.Jh. Jesus am Kreuz, rechts steht auf einem Sockel Maria und rechts Johannes. Besonderheit am Ende des Kreuzes: Hier sind die vier Merkmale Engel, Löwe, Stier und Adler für die Evangelisten dargestellt. 

Nördliche Nebenschiff zwei Grabsteine 1412 Rodemolner und Probst Morin

Orgel Schmidt Malchin 1822, umgebaut und ergänzt 1853 durch Lütkemüller 

1714 Sturmflut Unterspülung romanischen Teil, Anbau von Stützpfeilern.

Umfassende Restaurierung 1849-51, 
Anbau des Neugotische Turmes 58 m Vorraum im Turm mit Holzdecke, Winterkirche Eingangsbereich des Kirchenhofes mit Torportale vor Kirche
Reste Taufbecken.

 Weihe nach Generalrenovierung 1849-1854 im Jahre 1854

 Opferstock 1933 Schlossermeister Hauschild

 Die Kirche hat in allen 4 Richtungen Aussichtsplattformen die auf eigene Gefahr, Preis 1,-€, erstiegen werden können. Nicht für Herzschrittmacherträger geeignet wegen Telekomanlage.


Marienkirche


Kirchturm


Kirchturm
und Eingangsportal


Kirchturm 
Portalseite


Eingangsportal
links


Eingangsportal rechts
Innenseite

Haupteingang
und Kreuzigungsgruppe

Kreuzigungsgruppe
über Eingangsportal

Kirchturm

Innenansicht

Innenansicht

Chorraum

Altarraum

Altar

Altarbild

Chorfenster

Chorfenster Links

Chorfenster Mitte

Chorfenster rechts

Chorseite rechts mit Johannes-Figu

Johannes-Figurr

Linke Chorseite mit Maria-Figur

Chordecke

Kanzel mit Schalldeckel

Kanzelkörper

Kanzelkörpe

unbekannter Heiliger



Detail der Kanze



Figur Mathäus


Figur Paulus mit dem Schwert


Gestühl


Steinplatten und Grabkreuz


Grabkreuz

links Grabplatte

Rechte Grabplatte

Orgel


Alter Seitenaltar


Kreuzigungsgruppe


Detail des Kreuzes der
Kreuzigungsgruppe

Taufständer

Fuß der Taufe

Langhaus-Decke

Alte Tauffünfe auf dem Hof

Nebeneingang

Blick zum Pfarrhaus