Kirche Kraase / Gemeinde Möllenhagen
 


Außenansicht
Straßenseite


Außenansicht
Westseite


Außenansicht
Ostseite
mit neuem Glockenstuhl

Eine der ältesten und schönsten rechteckigen Feldsteinkirchen
aus dem 13.Jh.
Diese Kirche wurde 2004 im neuen Gewand übergeben.
Die Malereien aus dem 18.Jh. an Wände und Decken wurden restauriert.
Ende 13. Jh. Giebel,

Fenster Ende 18. Jh. erneuert und verändert.

Altarhülle neu, die 10 Schnitzfiguren stellen Heilige u.a. den heiligen Christopherus, die heilige Barbera dar.
Der Mittelaltar zeigt die Mariakrönung.
Links neben dem Altar finden wir eine Schnitzfigur Maria mit Sohn und eine weiteren Frau vielleicht Katharina.
Die Schnitzfiguren sollen aus dem ersten Altar der Kirche stammen und sind vor 1500 entstanden.

Die Kanzel ist schlicht in den Farben der Kirche,
ist mit breitem Fuß und einem mit dem Kanzelkörper verbundenen Schalldeckel.

Epitaphe Langhoffen : 1722, 1742, 1753,1759
Oben blaue und unten grüne Blumenbordüre, Fenster Blumenreihen

Decke grau mit blauen und roten Strichen.

Links neben dem Altar stehen drei alte Grabsteine, daneben steht eine Trogmühle.
Links neben dem Eingang liegt draußen eine zweite Trogmühle.
Mit der Trogmühle wurde früher per Hand Korn zum Brotbacken gemahlen.

Glocke 1841 Carl Illis Waren
Text: GOTT ALLEIN DIE EHRE

GEGOSSEN VON C. ILLIS  IN WAREN 1841
Oben und unten Bordüren.


Hinter der Kirche finden wir einen schmalen hellen Grabstein.
Dieser alte Grabstein ist leider fast nicht mehr zu sehen.

Besonderheit des Friedhofes:  Einfallender Eiskeller, Sperrung Teil des Friedhofes (wüst).


Glockenstuhl

Glocke

Kriegerdenkmal

Südseite mit Eingang

Altar

Altar



Altar
 Mittelteil



Altar linker Flügel 
Obere Figuren


Altar linker Flügel 
Untere Figuren

Altar rechter Flügel 
Obere Figuren

Altar linker Flügel 
Untere Figuren

Kreuz mit Korpus Jesus Christus 
nach 1860

Figurengruppe
aus mittelalterlichen Altar


Kanzel


Taufständer

Taufschale
  

Empore
 

Tabernakelnische
aus katholischer Zeit

Türpforte Westseite

Text und Jahreszahl 1767

Blick von der Empore


Epitaphe


Der große Epitaph

 


Modell der Kirche


5 Epitaphe

Große Epitaph

Kleiner Epitaph

Kleiner Epitaph

Kleiner Epitaph

Kleiner Epitaph

Teil der Decke


Fenster


 Trogmühle


Drei Grabsteine


Fenster Straßenseite

Fenster über der Tür

Bemalung unter der Decke an der Wand
Borte

Deckenkonstruktion
 

Trogmühle
vor dem Eingang