Die Villa in der Jahnstraße in Neubrandenburg

 







Die Villa in der Jahnstraße gegört zu den schönsten Gebäuden in Neubrandenburg.
Der Grundriss des zweistöckigen Gebäude ist rechteckig. Die Veranda mit Ballkon ist angefügt.
Sehr interessant sind die Stuckarigen  Arbeiten über dem Balkon . 
Links sehen wir Fritz Reuter  und rechts Friedrich Ludwig Jahn  in einem Siegerkranz.
Daunter steht jeweils"Reuter" bzw. "Jahn .
Mittig sehen wir ein angedeutetes Herz mit Krone und Girlanden , die mit Rosenblüten verziert sind. 
Unter dem linken  oberen Fenster  sehen wir zwischen zwei offenbusigen Grazien ein Wappen mit drei Schilden.
Dahinter sehen wir barockartige Bögen mit Blumen und Flügeln , wie wir in barocken Kirchen finden.