Die Dorfschmiede von Burg Schlitz / Gemeinde Hohen-Demzin
     


   


Die Dorfschmiede von Burg Schlitz steht auf der rechten Seite an der Bundesstraße B108  vor dem Weg zur Burg.
Die Schmiede wurde aus Feldsteinen errichtet, ein späterer Anbau wurde angefügt.
Der Vorbau wird durch vier Säulen getragen. Über der Tür sehen wir  "G=V=B 1832".
Die Schmiede wurde 1832 erbaut.
Außerdem sehen wir Ketten zum Anbinden der Pferde sowie landwirtschaftliches Gerät.
Der kleine Schornstein wurde spiralartig aus farbigen Ziegel gemauert. Oben sehen wir einen gemauerten Ring.