Die Dorfschmiede von Bergfeld / Gemeinde Carpin
     




Die Dorfschmiede von Bergfeld steht im Dorf etwa 200m entfernt vom Gutshof.
Die Dorfschmiede wurd mit Feldsteien errichtet. nur die vier Pfeiler bestehen aus Ziegel .
Das Dach ist ein ziegelgedecktes Zeiltdach.
In der Schmiede werden Geräte einer Schmiede wie zangen, ein Schleifstein und mehr gezeigt.
Natürlich gibt es eine Schmiedeesse und ein Wagenrad.  
hauptaufgabe der Schmiede war die Reparatur von landwirtschaftlichen Geräten
wie Pferdewagen, Kutschen und natürlich das Bbeschlagen der Pferde.
Die Dorfschmiede wurde um 1800 erbaut. Ein genaues Datum ist nicht bekannt.