Der große Speicher auf dem Gutshof von Tarnow /Gemeinde Rosenow

 


Große Speicher

 
Speicher-Giebel


Speicher Straßenseite


Speicher Hofseite


Achteckkirche Tarnow


Das Gut  Tarnow besaß vom 13.Jh. bis zum Aussterben die Familie Dargatz . Nach dem 30.jährigen Krieg wechselte häufig der Besitz. Zu den Besitzern gehörten von Maltzan, von Barmer, von Zülow u.a. .
Das Gutshaus wurde sicherlich zu DDR-Zeiten abgerissen.
Auf dem Gutshof entstanden Eigenheime sowie ein Wohnblock.
Auf der gegenüberliegenden Seite steht die achteckige Fachwerkkirche des Gutes.
Patron war der jeweilige Gutsherr.