Der Gutshof von Glocksin / Gemeinde Neverin

  


Ehemalige Schule


Ehemalige Schule


Weg zum Gutshaus


Zum Gutshaus


Linke Seite


Südseite


Leichter halbrunder Vorbau


Aussichtspunkt mit Vogelhaus


Vogelhaus


Detail

Gegenüber der Kirche sehen wir ein restauriertes Haus mit einem kleinen Turm und einer defekten Uhr.
Dabei handelt es sich um eine ehemalige Schule, die im Jahre 1870 erbaut wurde.

Das Herrenhaus der Familie Seib wurde um 1850 mit Mittelrisalit und Seitenrisalit erbaut.
Das Gutshaus wurde restauriert. Das Haus wird als Wohnraum genutzt.

Etwa 100 m entfernt finden wir eine Anhöhe , die durch eine Feldsteinmauer gesichert ist.
Neben der Anhöhe sehen wir auf einem Stamm ein Zeltdach unter dem wir Nester entdecken,
die ähnlich den Schwalbennestern aussehen.