Das Gutshaus Boek

Das Gutshaus wurde von der Familie Le Fort im 19.Jh. erbaut.
Heute beherbergt das Gutshaus neben einer Gaststätte eine kleines Dorfmuseum und eine Zinngießerwerkstatt mit Ausstellung. Das Gutshaus beherbergt weiterhin einen Stützpunkt der Nationalparkverwaltung. Das Gutshaus wurde nach 1990 restauriert.
Vor dem Gutshaus haben wir einen kleinen Park mit Plastiken. Rechts hält der Bus der Nationalparklinie aus Waren, die durch den Nationalpark führt.