Städtische Wallanlagen mit Stadtmauern

Viele Städte in Mecklenburg hatten eine Wallanlage mit einer Stadtmauer. heute gibt es kaum noch Reste einer Stadtmauer, z.B. Malchin das Stadttor. Die Wälle verschwanden bei der Erweitung der Orte meistens vollständig. Die Stadt Penzlin hat Reste einer Wallanlage und der Stadtmauer. Fast vollständig ist die Wallanlage in Neubrandenburg mit seinen vier Großtoren.


Stadtwallanlage
Neubrandenburg


Stadtwallanlage
Penzlin


Das Steintor und
das Kalensche Tor in Malchin

Das Anklamer Tor
Stadttore
und Wallanlage
von Friedland/Mecklenburg

Brandenburger
und Demminer Tor

in Altentreptow

Stadtmauer und Tore
Fürstenwerder Gemeinde Nordwestuckermark/Brandenburg

Wallanlage Woldegk
Louisentor
Pulverturm und

Louisentor Demmin

Rostocker und Malchiner Tor
in Teterow
Lkr. Rostock