Die beiden Wegesteine in Hohenbrünzow
Gemeinde Hohenmocker

Zwei Wegesteine finden wir  an der Kurve nach Sarow an der Landstraße DM 30 in Hohenbrünzow.
Beide Wegweisersteine stehen an alten Straßen der Region.

Der erste Stein hat zwei beschriftete Seiten:
"Törpin ; 5 km ->; Gnevkow " und  " Prützen;  3.5 km -> ".
Der schwarze Text ist auf weißen Untergrund geschrieben.

Der zweite Stein steht an der Straße nach Hohenmocker etwa 20, m entfernt.
Auf dem flachen Stein steht auf weißen Untergrund in schwarzer Schrift:
"Hohenmocker 3,0 km ->"

Beide Steine stehen auf der Denkmalschutzliste als Wegweiserstein und denkmalgeschützt .
Nur der Müll sollte entfernt werden .

Wegestein Prützen, Törpin

Nach Prützen
 
Nach Törpin , Gnevkow

Wegweiserstein nach Hohenmocker

Rückseite