Der Nullpunkt auf dem Markt in Neustrelitz

Als die Meilensteine, vor 1875, bzw die Kilometersteine, ab etwa 1875, aufgestellt wurden gab es
für das Land Mecklenburg-Strelitz natürlich einen Punkt von dem die Messungen
 zum Aufstellen der Meilensteine ausgingen.
Disen achteckigen Stein mit der kreuzartigen Einkerbung für die Meßlatte des Vermessungswesen
befand sich  und befindet sich noch heute auf dem Markt von Neustrelitz.
heute finden wir diesen achteckigen Stein mittig im Brunnen mit den Wasserspielen.


Brunnen auf dem Markt 

Brunnen auf dem Markt
 
Am Brunnen ohne Wasserspiele
   

Am Brunnen ohne Wasserspiele

Eingelassener Meilenstein

Eingelassener Meilenstein

Meilenstein zwischen den Fontänen