Der Rundmeilenstein (Große Rundsäule)
von Neukrug/Gemeinde Wredenhagen an der Landesgrenze Mecklenburg-Vorpommen nach Brandenburg
an der Landstraße L24

Die Landstraße L24 beginnt am Abzweig Röbel  und führt nach Süden über Bollewick
und Wredenhagen an die Landesgrenze nach Brandenburg
und als brandenburgische Landstraße L153 in das brandenburgische Wittstock/Dosse.

Dieser Meilenstein steht mitten im Wald etwa 4 km entfernt von der Burg Wredenhagen
am Rande von Neukrug einem Ortsteil von Wredenhagen genau auf der Landesgrenze auf der rechten Seite.
Interessant ist dass auf der anderen Seite der Straße das Verabschiedungsschild des Landes Brandenburg
und dahinter das Begrüßungsschild für die Mecklenburgische Seenplatte nach einer Kurve stehen.

Der Meilenstein hat ein neues Fundament.


Links Begrüßungsschild
Mecklenburgische Seenplatte

Meilenstein Blick
Richtung Brandenburg
 
Meilenstein
Blick Richtung Mecklenburg
Meilenstein erneuert

Meilenstein