Der kleine Obelisk (Nr 2123)
und der nahe Wegestein an der L27 Nossendorf-Ausbau

   
Fahren wir von Medow in Richtung Demmin auf der L27,
so fahren wir durch die Siedlung die zu Nossendorf gehört.
Im Graben  vor dem vorletzten Haus (derzeit eine Fahrschule)
steht etwas schief ein Kilometerstein.
Dieser Stein steht unter Denkmalschutz und wird vom Verein Meilensteine e.V. betreut.

Kleiner Obelisk bei Nossendorf Ausbau

Kleiner Obelisk bei Nossendorf Ausbau
 
Kleiner Obelisk bei Nossendorf Ausbau

Kleiner Obelisk bei Nossendorf Ausbau

Kleiner Obelisk bei Nossendorf Ausbau

Kleiner Obelisk bei Nossendorf Ausbau
Der Wegestein Nossendorf Ausbau L27
Etwa 60 m  in Richtung Demmin steht nach dem Kilometerstein ein grobbehauener zweiter Stein.
Hierbei handelt es sich wohl eher um einen Grenzstein der,
die Grenze von Nossendorf markiert,
da dieser direkt nach dem letzten Gehöft von Nossendorf-Ausbau unter dem ersten Alleebaum steht.

Wege- oder Grenzstein

Wege- oder Grenzstein

Wege- oder Grenzstein

Wege- oder Grenzstein

Wege- oder Grenzstein