Der Halb-Meilenobelisk
(mecklenburgischer Halbmeilenstein von 1831/41)
zwischen Weitin und Neubrandenburg

Sie finden den Halbmeilenstein nahe der Bundesstraße von Weitin, wo der runde Meilenstein steht,  zum Zentrum der Stadt Neubrandenburg nahe des Reitplatzes direkt an der Bundesstraße. Diese Halbmeilenstein hat im Gegensatz zu den runden Meilensteine ein quadratische Grundfläche und ist nur etwa einen halben Meter hoch.
In Richtung Neubrandenbur sehen wir eine metallene  Plakette mit dem Text " 1/2Meile"

Dreii weitere denkmalgeschützte runde Meilensteine gibt es in  Peckatel  ,
 Dewitz  , Teschendorf  und Weitin.

Halbmeilenstein  bei Weitin

Halbmeilenstein
in Richtung Weitin
ohne Plakette
 
Halbmeilenstein in
Richtung Neubrandenburg 
mit Plakette

1/2Meile - Beschriftung

Halbmeilenstein