Gedenksätte KZ Retzow Stadt Rechlin


Die Gedenkstätte zur Erinnerung der 224 Opfer  des Konzentrationslager Retzowbefindet sich an der rechten Seite des Ortseinganges von Retzow hinter einem hohen rechteckigen immergrünen Spalier.
Im hinteren Teil des platzes sehen wir links auf einer
rechteckigen Steinfläche einen schmalen aufrechtstehenden Stein.
Dort sind Blumen abgelegt.
Rechts steht auf einer Platte: "DIE TOTEN MAHNEN UNS".
Dahinter steht ein Stück einer Eisenbahnrampe.

Auf dieses KZ Retzow wird in Waren/Müritz an der Gedenkstätte  am Kietz bezug genommen.
Dort steht  auf  einer Platte mit folgenden Text:
" 224  im KZ Retzow-Waren ermordete antifaschistische Widerstandskämpfer Europas mahnen zum Frieden " .

Das Außenlager Rechlin-Retzow  lag unweit der Luftwaffenerprobungsstelle Rechlin.
Hier wurden Teile für die Flugzeuge wie z.B. die ME 262, die ME 109  getestet. 
Im Lager Frauenlager Retzow , ein Außenlager des KZ Ravenzbrück wurden bis Kriegsende über 3000 Frauen eingesetzt.
Sie wurden für schwere Arbeiten  an der Erprobungsstelle Rechlin von Juli 1944 bis Mai 1945 eingesetzt.
Neben dem Frauenlager gab es auch ein Männerlager
das am 09.07.1944 eröffnet und am 11.02.1945 geschlossen wurde..


Gedenkstätte


Gedenkstätte


Gedenkstätte

Gedenkstätte

Gedenkplatte 

Stein

Rampe