Gedenkstätte für die Gefallenen des I. und II.Weltkrieges in Grammentin
Vor der Grammentiner Kirche steht auf einem Sockel  ausgeschlagenen Feldsteinen,
zwei sichtbare Ringe,  und einem Betonring ein Zylinder mit drei Felder.
Auf mindistens einem rechteckigen Feld stehen die Namen (schlecht sichtbar)
der gefallenen Soldaten von Grammentin.
Darübersehen wir vier kleiner werdende Ringe.
Auf dem zweiten Ring von unten steht:
"SIE STARBEN FÜR IHR VATERLAND"
Oben sehen wir eine Kugel mit einem "Eisenen Kreuz"

Vor dem Denkmal für die Gefallenen des I.Weltkrieges steht ein kleines Metallkreuz
mit einem Stahlhelm oben und unten der Jahreszahl 1945,ein Denkmal für die Gefallenen des II. Weltkrieges.



Gedenkstätte vor der Kirche

Gedenkstätte

Gedenkstätte Säule
und Metallkreuz mit Stahlhelm

Gedenkstätte

Oberteil mit Kugel

Inschrift am Ring

Gedenkstätte

Denkmal II.Weltkrieg