Grabsteine Bootsunglück 1928 in der Umgebung von Röbel auf dem Neustädter Friedhof

Wer im Internet nach einem Bootsunglück im Sommer 1928 in der Umgebung von Röbel sucht , wird nichts finden.
Aber an der Kreuzung auf dem Neustädter Friedhof Röbel finden wir eine Gruppe von drei Grabsteinen, die ein gemeinsames Todesdatum, den 24.08.1928, haben.
Über den Namen sehen wir  in den Wellen ein untergehendes Ruderboot.
Dabei versucht eine Hand das Boot zu greifen.


Grabsteine Bootsunglück 1928


 
 
 

Blid zeigt  Bootsunglück